Frühjahrsputz 2015

Wenn wir schon eines der erfolgreichsten Wettkampfjahre in dieser Saison erlebt haben, darf natürlich der Frühjahrsputz für ein sauberes Umfeld nicht fehlen.
Am 25.04.2015 war der Putz angesagt, 15 Sportfreunde hatten sich eingefunden, darunter drei Keglerinnen für die Innenreinigung. Es gab in den angesetzten drei Stunden genug für alle zu tun. Ich muss feststellen, dass sich das Ergebnis wie auch schon in den letzten Jahren durchaus sehen lassen kann. Die Wiesen wurden geräumt, die Rabatten für eine Neubepflanzung vorbereitet, Innen wurde die Bahn, der Maschinen- sowie der Aufenthaltsraum und die Duschen gründlich gesäubert. Selbst am Zaun außen wurde Unkraut beseitigt. Bilder sollen das belegen.

P1030917
Die Sportfreunde Claus Haring und Günter Pötzsch bei Außenarbeiten

P1030914
Der Sportfreund Stephan Fink beim kärchern der Duschen

P1030913 neu
Die Sportfreundin Ellen Rölke beim Säubern der Zuschauerreihe

Inzwischen wurde die Rabatte und die Quader durch den Sportfreund Thomas Haack auch bepflanzt. Danke Thomas!

P1030930

Ich möchte allen fleißigen Sportfreunden für ihren Einsatz meinen herzlichen Dank aussprechen. Es hat sich gelohnt, weil unsere Bahn
wohl endgültig erhalten bleibt. Es wird keinen Stadtratsbeschluss zur Umwidmung in Bauland geben.
Somit sind wir für das groß angelegte Event zur Nachwuchsgewinnung, organisiert Ende Juni vom CKV und KVC (Regierungsbezirk), auf unserer Bahn bestens gerüstet.

Gut Holz!
Peter