Vereinseinzelmeisterschaft 2020

Liebe Sportfreunde,
Auch in diesem Jahr wollen wir wieder unsere Vereinsmeisterschaft als Höhepunkt des Wettkampfjahres durchführen.
Die Meisterschaft wird in den drei Klassen Damen, Herren und Senioren über 120 Kugeln ausgetragen, wobei die drei Besten der AK Herren Ü70 aus den Vorläufen auf jeden Fall in den Endlauf gehen. Es gibt drei Vorläufe, es gehen die besten zwei Vorlaufergebnisse mit in den Endlauf. Ergebniszettel liegen bei den Druckern.

Die Vorläufe beginnen am 09.03.2020 und enden am 18.04.2020, ergo wie immer sechs Wochen. Der Endlauf findet am 25.04.2020 ab 9:00 Uhr statt.

Zum Endlauf werden maximal 20 Endlaufteilnehmer antreten. Ich behalte mir vor, die Anzahl der Teilnehmer bei eng aneinander liegenden Vorlaufergeb-nissen zur Verbesserung der Position noch geringfügig aufzustocken.

Die Siegerehrung findet unmittelbar nach Wettkampfende statt.

Wenn die 1. Kugel gespielt wird, zählt dieser Lauf!! Bis zu 5 Probekugeln sind erlaubt. Vor Beginn ist einem Sportfreund die Absicht, einen Lauf zu spielen, anzuzeigen (Kontrollperson)

Ich wünsche allen Sportfreunden spannende Wettkämpfe und hoffe auf einige Bahnrekorde.

Dieses Anschreiben wird auf der Bahn zu lesen sein und parallel in die Homepage der Spielvereinigung eingetragen. Ebenfalls wird die Startreihenfolge des Endlaufes auf der Bahn und im Internet veröffentlicht.

Gut Holz!
Peter Demmler
Verantwortlicher für die VEM