Vereinsmeisterschaft

Am 04.05.2019 war es wieder mal soweit- der Endlauf zur Vereinsmeisterschaft stand an diesem Tag an. Aus den Vorläufen über 120 Wurf bei den Damen, Herren und Senioren qualifizierten sich die Besten für den Endlauf. Bei den Senioren Ü70 qualifizierten sich die drei Besten automatisch für den Endlauf. Auch ein Sieger für die beste Tages-Einzelleistung wurde ermittelt.
Bei den Damen gewann die Dagmar Wagenknecht mit 1444 Holz, zweite wurde die Jutta Schindler mit 1268 Holz und den dritten Platz belegte die Sigrid Franik mit 818 Holz(nur zwei Läufe).
Bei den Herren gewann der Sven Harand mit 1719, zweiter wurde der Sebastian Lorenz mit 1698 Holz und Dritter wurde der Andy Schneider mit 1612 Holz.
Bei den sehr zahlreichen Senioren wurde der Manfred Lang Vereinsmeister 1641 Holz. Den zweiten Platz belegte mit nur einem Holz weniger der Frank Hofmann mit 1640 Holz und Dritter wurde diesmal der Burkhard Spitzer mit 1600 Holz.
Die beste Einzelleistung an diesem Tag erreichte der Sebastian Lorenz mit fantastischen 573 Holz über 120 Wurf.
Allen am Endlauf beteiligten und natürlich den ersten drei platzierten Keglern meine herzlichen Glückwunsch!!!
Eigentlich wollten wir an diesem Tag mit einem Dankeschön an alle Mannschaften ein Grillfest durchführen. Leider hat uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Jedoch aufgeschoben ist nicht aufgehoben- dieses Dankeschön für die bisher erfolgreichste Saison holen wir am 25. 05. ab 16:00 Uhr im Anschluss an den Turbine-Pokal nach- bei hoffentlich besserem Wetter.
Gut Holz!
Euer Peter