Willkommen bei der Spielvereinigung Blau-Weiss Chemnitz 02 e.V.

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

bekanntlicher Weise bringt alles Neue der Mai. Das Neue in diesem Mai ist ein klein wenig Rückkehr zur Nomalität. Ab dem Montag 04. Mai 2020 dürfen Sportfreiflächen, zu denen bekanntlich unser Sportplatz an der Clausstraße zählt, wieder öffnen, das Grün betreten werden und der Ball rollen. Ab dem 02.Juni.2020 öffnen wir auch wieder unsere Kegelbahn in der Promenadenstraße.

Der Stadtsportbund hat zusammen mit der Stadt Chemnitz für den Wiedereinstieg Regeln (Link) beschrieben, die dringend zu befolgen sind. Ein paar Dinge sind dabei zum einen der zwischenzeitlich bekannte Abstand (auch im Sport), Training in kleinen Gruppen und Körperkontakte vermeiden.

Das Funtkionsgebäude (mit Umkleiden und Duschen) bleibt vorerst noch geschlossen, somit bitte mit Trainingssachen kommen (und gehen).

Bitte achtet auf die individuellen An- und Einweisungen eurer Trainer und bitte kommt auch nur dann zum Training, wenn ihr Euch gesund fühlt.

Bei Fragen bitte melden.
Der Vorstand der SpVgg Blau-Weiß Chemnitz 02 e.V

Wir begrüßen Sie herzlich auf den Internetseiten der Spielvereinigung Blau-Weiß Chemnitz. Unser Verein bietet für alle Altersklassen in den Sportarten Fußball, Tischtennis, Kegeln und Yoga / Gymnastik Trainingsgruppen und fachkundige Betreuung an. Sprechen Sie uns an oder schauen Sie ganz einfach einmal zu unseren Trainingszeiten vorbei.

Abteilung Fussball - Spielvereinigung Blau-Weiss Chemnitz 02 e.V.Abteilung Tischtennis - Spielvereinigung Blau-Weiss Chemnitz 02 e.V.Abteilung Kegeln - Spielvereinigung Blau-Weiss Chemnitz 02 e.V.Abteilung Yoga - Spielvereinigung Blau-Weiss Chemnitz 02 e.V.Spielvereinigung Blau-Weiss Chemnitz 02 e.V.


Aktuelle Berichte aus den Abteilungen

Abteilung Fußball

5. Punktspiel

Sonntag 18.10.2020 15:00Uhr
SG HW. Rabenstein II. : SpVgg. Blau Weiß Chemnitz 1 : 2 (0:1)
Tore: 0:1 Schmeißer (22.min.) / 1:1 Mehnert (83.min.) / 1:2 Richter (88.min.)

Schiedsrichter:
Eibisch, Daniel / 1. Assistent: Dathan, Jürgen / 2. Assistent: Syvous, Wladislaw
Zuschauer: 57
Spielbericht
Mit einer taktisch disziplinierten Leistung des gesamten Teams gelang es uns, bei der spielstarken 2. Mannschaft der SG Handwerk alle drei Punkte zu entführen. Diesmal etwas defensiver als sonst ausgerichtet, verengten wir geschickt die Räume, hielten vor allem das Zentrum dicht und [weiterlesen]

4. Punktspiel

Sonntag 04.10.2020 15:00Uhr
SpVgg. Blau Weiß Chemnitz : BSC Rapid Chemnitz II.   3 : 0 (2:0)
Tore:  1:0 Lenz (18.min.) / 2:0 Günther (31.min.) / 3:0 Lenz (90.min.)

Schiedsrichter:  Weiske, Alexander
1.Assistent: Weidelt, Tobias 2. Assistent: Fraaß, Nicolas
Zuschauer:  40 
Spielbericht:
Mit drei Änderungen in der Anfangsformation war es das erklärte Ziel unserer Mannschaft, gegen die 2. von Rapid den nächsten Dreier einzufahren. Der Optimismus war durchaus begründet, war doch der Kontrahent ein gern gesehener Gast, denn er ließ in regelmäßiger Beständigkeit die Punkte an der Clausstraße. [weiterlesen]

3. Punktspiel

Sonntag 27.09.2020 15:00Uhr
VfB Fortuna Chemnitz II. : SpVgg. Blau Weiß Chemnitz  5 : 0 (2:0)
Tore:  1:0/ 2:0/ 3:0  Schmidt (34. /36. / 57.min.) / 4:0 Georgi (85.min.) / 5:0 Baum (89.min.)
Spielbericht:
Um es vorweg zu nehmen, der Sieg der VfB-Reserve war sicher verdient, fiel aber mit 5:0 einfach zu hoch aus. Vor allem in der ersten Halbzeit hätte es durchaus auch anders laufen können. Gleich beim ersten Angriff unseres Teams in Minute 2 hätte es nämlich im Kasten der Heimelf klingeln [weiterlesen]

2. Punktspiel

Sonntag 20.09.2020 15:00Uhr
SpVgg. Blau Weiß Chemnitz : SG Adelsberg  3 : 1  (1:1)
Tore:
0:1 Häußel (22.min.) / 1:1 Geupel (35.min.) / 2:1 Klipphahn (46.min. Foulstrafstoß) / 3:1 Günther (87.min.)
Zuschauer:  34 
Schiedsrichter:  Schmidt, Matthias

Assistent: Breitfeld, Sven / 2. Assistent: Findeisen, Jan      

Spielbericht:
Zweites Spiel, zweiter Sieg. Viel besser kann man wohl nicht in eine neue Saison starten. Dennoch war es gegen den Aufsteiger aus Adelsberg alles andere als leicht, zu einem Erfolg zu kommen. Dabei begannen wir die Partie gleich mit einem ,,Angriffsfeuerwerk“ [weiterlesen]

Abteilung Kegeln

Abteilungsmeisterschaft

Liebe Sportfreunde
Wir haben uns kurzfristig entschieden, den Endlauf der Abteilungsmeisterschaft
schon am Donnerstag den 03.09.2020 durchzuführen.
Die Startreihenfolge ist diesmal nicht nach den Vorlaufresultaten möglich, da die noch werktätigen Sportfreunde erst zu späterer Zeit anwesend sein können.
Da die Teilnehmerzahl dieses Jahr nur gering ausgefallen ist, werden wir die Männer komplett an den Start gehen lassen.
Auch die Senioren haben die Möglichkeit einen Endlauf zu spielen, sollte aber besonders für die Sportfreunde, die sich nicht mehr im Arbeitsprozess befinden ab 14:00 Uhr stattfinden.
Die Startreihenfolge [weiterlesen]

Wiedereröffnung der Kegelbahn

An alle Sportfreunde der Abteilung Kegeln
Gemäß der Sächsischen Corona- Schutz-Verordnung vom 12.05.2020, § 6 Absatz 16, hat der Vorstand der Spielvereinigung Blau-Weiß beschlossen die Kegelbahn für den Trainings- und Freizeitsport wieder zu öffnen und dies unter Einhaltung der geltenden Kontaktbeschränkung sowie von Hygieneregeln:
1. Es dürfen sich maximal 10 Sportler in der Sportstätte aufhalten, davon 4 Sportler auf der Bahn. Dabei ist überall unbedingt der Abstand von 1,5m bis 2 m einzuhalten. Eingang über die hintere Tür, Ausgang vorn neben der [weiterlesen]

Der Wahnsinn geht weiter!!

Die neue Saison ist schon etwas fortgeschritten, bringt aber eine Überraschung. Welche? Abwarten!
Beginnen möchte ich aber wie immer mit unserer Damenmannschaft, eine von fünf Mannschaften, welche wir wieder in die neue Saison geschickt haben: Sie kegeln wie gehabt in der Stadtliga. Da sind inzwischen 4 Wettkämpfe absolviert, ein erfreulicher Zwischenstand mit Platz 1, punktgleich mit Leukersdorf, aber 15 Holz mehr, steht zu Buche. Wie schon in der Vergangenheit ist auch jetzt wieder Verlass auf unsere Damen. Es sind aber noch [weiterlesen]

Das ist die Krönung

… nein nicht die von Jacobs, sondern von unserer 1. Männermannschaft. Ich habe es geahnt, siehe meinen vorherigen Beitrag. Als einer der vielen Unterstützer der Mannschaft aus der Abteilung war ich live beim Finale am 23.06.2019 in Stollberg dabei.
In der Besetzung Sven Harand, Marcel Tietze, Manfred Lang und Sebastian Lorenz holte unser Verein nach 27 Jahren den Pokal wieder einmal nach Chemnitz und krönte damit eine außergewöhnliche Saison mit drei Niederlagen am Anfang, dann aber sage und schreibe sechzehn Siegen [weiterlesen]